Die Ökodesign-Richtlinie

Ab Juli 2016 werden viele gewerbliche Kühlmöbel, die in Europa verkauft werden, mit dem neuen EU-Energielabel gemäß der Ökodesign-Richtlinie, die auch als ErP und MEP bekannt ist, gekennzeichnet sein.Diese gesetzlichen Vorschriften wurden eingeführt, um den Energieverbrauch von Kühlsystemen und damit auch die CO2-Emissionen zu reduzieren.


Was bedeutet das für unsere Kunden?

Wir werden den Kunden unser Produktprogramm, das die Vorschriften bereits erfüllt, weiterhin zum gleichen Preis anbieten. In einer Zeit des Wandels für viele Hersteller haben Foster Refrigerator und sein Schwesterunternehmen Gamko zum Thema neue Ökodesign-Richtlinie wenig Neues zu berichten. Beide Unternehmen verfügen über preisgekrönte energieeffiziente Produktreihen, die die neuen Ökodesign-Vorschriften bereits erfüllen. In den vergangenen 5 Jahrzehnten waren Investitionen in Testeinrichtungen, Kühlsysteme mit niedrigem Energieverbrauch und effizientes Design stets die Hauptziele und haben zu im Markt führenden Innovationen in unserer Branche geführt.


In der Tabelle unten werden die Preisunterschiede bei den einzelnen Klassen für einen zweitürigen Kühltisch erläutert und wie sich das auf die Energiekosten für Ihr Gerät auswirkt.

In der Aufstellung unten wird auch gezeigt, wo sich unsere Produkte derzeit auf der Skala des EU-Energielabels befinden.

Das neue Ökodesign-Energielabel wird jetzt auf vielen unserer Kühlschränke und Kühltische sichtbar sein. Die komplette Liste der Energieklassen von Foster finden Sie hier.

Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, welche Auswirkungen diese neue EU-Regelung für Sie hat und welche Unterstützung Ihnen Foster dazu bietet, wenden Sie sich bitte an uns.